Eichhörnchen

Wir haben hier in Mandal im Wald, eine Futterstelle für Vögel und ein Vogelbad/Tränke. Dort habe ich schon viele Vögel, Rehe und auch Eichhörnchen fotografieren können. Außer Vogelfutter habe ich für die Eichhörnchen immer mal einige Nüsse abgelegt.

Eines der Eichhörnchen, nennen wir es Hörni, kam mir irgendwann immer näher und ich habe dann versucht ihm eine Nuss aus der Hand zu geben. Nach einigen Tagen hat es mir dann tatsächlich eine Nuss aus der Hand genommen. Inzwischen kommt es schon wenn ich es rufe und hüpft auf den Tisch an dem ich sitze und holt sich seine Belohnung. Deshalb habe ich jetzt hier eine extra Seite mit Bildern von den Eichhörnchen. In letzter Zeit haben sich zwei weitere Eichhörnchen meinem Fotospot öfter genähert. Ein sehr graues, ich nenne es Gandalf und ein fast Schwarzes, dieses nenne ich Frodo.